Muckel

Geschlecht: Weiblich

Geb.: 2017

Ankunft: 2017 / von hier

Kastriert: Ja

Rasse / Farbe: EKH / Grau-Weiß getigert

Erkrankung: Nein

Behandlung: Nein

Pate: Ja

Besondere Merkmale: Nein

Handicap: Nein

Tätowiert: Nein

Chip: Nein

Als kleines Kätzchen mit ihren Geschwistern wurde sie im Sommer 2017 bei uns das

allererste Mal gesichtet. Da aber ein Einfangversuch mitten in der Nacht nicht möglich war, wurde zum anlocken Futter nach draußen gestellt.

Das Futter war zwar weg, aber von den kleinen war lange nichts zu sehen, ein Einfangen war nicht möglich, da diese Kätzchen wild waren.

Nach geraumer Zeit, tauchte Muckel auf und blieb am Hof.

Belustigt von den anderen Katzen im Gehege, spazierte sie dort wegen ihrer noch so kleinen Größe, durch die Gitterstäbe rein und raus.

Wir versuchten unser Glück mit einer Lebendfalle und 2 Tage später war Muckel dort hinein gegangen.

Isoliert von den anderen, kam sie erst einmal ins Schlafzimmer um anzukommen.

Doch das die Kleine soooo wild war, damit hätten wir auch nicht gerechnet.

Jede Hand wurde gebissen. Sie brauchte ihre Zeit, aber auch das haben wir hinbekommen. Nun ist sie die schmusigste kleine Maus der Welt.